fbpx

Wie hoch ist dein Energielevel?

Hast du schon mal überlegt, was dir täglich Energie raubt?

Hast du schon mal überlegt, was dir in deinem Alltag so alles Energie raubt?

Mach‘ doch mal einen kurzen Check deiner persönlichen Energiebilanz, was dir so jeden Tag deine Energie raubt. Oder umgekehrt: Was dein Energielevel erhöht. Tatsache ist: Je niedriger dein Energielevel, desto anfälliger ist dein Immunsystem und deine psychische Gesundheit.

Energielos zu sein liegt oft daran, dass wir alltäglich vieles tun, was uns regelrecht auslaugt. Damit wir das ändern können, müssen wir es uns erst mal bewusst mache. Nehmen wir z.B. die Ernährung: Welche Nahrungsmittel konsumierst du,  dir absolut Null Energie geben? Alkohol, Zigaretten, übermässiger Kaffeekonsum oder ungesundes Fastfood, also „tote Nahrung“?

Oder deine Beziehungen, denn Beziehungen sind entweder energieraubend oder energiebringend. Mit welchen Menschen umgibst du dich? Eine Beziehung ist wertvoll und gibt dir Energie oder sie ist stressig und raubt dir Energie, wenn du diese Menschen als anstrengend empfindest.

Welche Tätigkeiten bestimmen deinen Alltag? Sind da jede Menge unproduktive Meetings, aus denen du genervt heraus gehst? Erfüllt die Arbeit, die tu täglich machst, dich mit Freude? Hast du Gewohnheiten, die dir wirklich gut tun?

Und wie ist es mit deinen Freiräumen? Gibt’s die überhaupt oder hast du täglich Termine ohne Ende? Wie viel Zeit nimmst du dir nur für dich? Bewusste und achtsame Ruhepausen?

Dann überleg‘ mal kurz, was dir täglich Energie bringt. Gibt’s da gute und schöne zwischenmenschliche Beziehungen, sowohl beruflich als auch privat? Nährstoffreiche Nahrungsmittel mit viel Vitaminen und Mineralstoffen? Luft, Licht und Sonne – der Sauerstoff des Lebens? Ein richtig guter und wertvoller Ausgleich in Form deines Hobbys oder Sport? Vieles, das dich vital und energiegeladen macht?

Und? Wie sieht deine Energiebilanz aus? Du kannst dir auch ein Blatt Papier nehmen und jede Frage einzeln beantworten. Auf dein eine Seite schreibst du alles positive und auf die andere Seite alles negative. So siehst du ganz deutlich , was überwieget.

Alles in deinem Leben hängt von Energien ab! Von deiner persönlichen Energie. Wenn diese am unteren Limit herum dümpelt, wirst du und deine Gesundheit langfristig darunter leiden. 

Es gibt nur eine Lösung: Verändere dein Energielevel! Und zwar in allen Bereichen. Dein Köper wird’s dir danken!